Studien

Auf dieser Seite finden Sie einige Studien von „Zukunft Skisport“ verlinkt. Diese Studien können von jedermann verwendet werden. Bitte entsprechend kennzeichnen und zitieren.

Lech, Zürs, Warth und Schröcken

Temperatur- und Schneestudie
Spannende und langjährige Schnee – und Temperaturmessreihen aus einer der schneereichsten Regionen der Ostalpen. Schnee- und Winterfreaks wird ein Herz aufgehen. 

Download

Ötztal

Temperatur- und Schneestudie
In dieser Studie finden Sie eine interessante Auswertung amtlicher Klimadaten aus dem Ötztal. Vor allem die Daten aus Obergurgl sind sehr aufschlussreich.

Download

Zauchensee – Ennspongau

Temperatur- und Schneestudie
Zauchensee und der umgebende Ennspongau sind eine der pulsierendsten Wintersportregionen Österreichs. Sie wird geprägt von kalten und schneereichen Wintern. Einige der amtlichen Schneemessreihen gehen bis in das Jahr 1900 zurück. 

Download

Zell am See – Schmittenhöhe

Temperatur- und Schneestudie
Auf der Schmittenhöhe bei Zell am See sind die Winter seit 1970/71 nicht mehr signifikant wärmer geworden. Kaum zu glauben, aber wahr, sagen die Messdaten der ZAMG. Klicken Sie rein!

Download

Kleinwalsertal (Vorarlberg)

Temperatur- und Schneestudie
Das Kleinwalsertal ist eine der erfolgreichsten Ganzjahres-Tourismusregionen der Ostalpen. Im Winter zeugen die Aufzeichnungen des Hydrographischen Dienstes Vorarlberg von gewaltigen Schneemengen.

Download

Fichtelberg (Erzgebirge, Deutschland)

Temperatur- und Schneestudie
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) zeichnet – lückenlos - seit über 100 Jahren Klimadaten vom Fichtelberg auf.

Download

Bergbahn AG Kitzbühel
Doppelmayr
Schmittenhöhe
Kitzbühler Alpen
Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen