Der Tourismusort Semmering liegt am Semmering-Pass, welcher die Grenze zwischen den österreichischen Bundesländern Niederösterreich und Steiermark darstellt. Mit dem Bau der Semmeringbahn im Jahr 1854 wurde er ein beliebtes Ferienziel der Wiener „High Society“. Der Semmering entwickelte sich zuerst zu einer Desination der Sommerfrische, anschließend zunehmend auch zu einem beliebten Wintersportgebiet, vor allem ab der…